Schriftgröße:
Farbkontrast:

Fahrradcodierung durch die Polizeiinspektion Süd

Seit dem 01.04.2015 führt die Polizei Fahrradcodierungen und -registrierungen mittels Aufkleber durch. Hierbei wird das bisherige Gravurverfahren durch das Aufbringen eines schwer ablösbaren Aufklebers ersetzt. Mittels dieses Aufklebers können alle Fahrradtypen und -materialien beschädigungsfrei markiert werden.

Beamtinnen und Beamte der Polizeiinspektion Süd codieren am Freitag, 21.04.2017, auf dem Wochenmarkt Fiedelerplatz, 30519 Hannover, von 09:00 bis 12:30 Uhr, Fahrräder.

Interessierte benötigen einen Personalaus- sowie einen Eigentumsnachweis. Kinder und Jugendliche müssen zudem eine schriftliche Erlaubnis der Erziehungsberechtigten vorlegen.



Termin: 21.04.2017

Ort: Wochenmarkt Fiedelerplatz, 30519 Hannover

Fahrradcodierung

Fahrradcodierungen und -registrierungen mittels Aufkleber

Polizeiinspektion Süd

Kastanienallee 1
30519 Hannover
Telefon: 0511 109-3615
Fax: 0511 109-3650

Übersicht