FAQ

Wie viele Reiterstaffeln hat das Land Niedersachsen?

Niedersachsen verfügt über zwei Polizeireitertaffeln mit den Standorten Hannover und Braunschweig.


Wie lange dauert ein Dienst in der Regel
Der alltägliche Dienst erstreckt sich in der Regel über acht Stunden. Bei Sondereinsätzen kann ein Arbeitstag schon einmal mehr als zehn Stunden betragen.


Gehen die Pferde auch in Pension?
Im Prinzip schon. Nach ihrem Dienst werden die Tiere an Privatpersonen als Freizeit- oder Beistellpferd abgegeben bzw. verkauft. Wir bekommen sehr viele Anfragen von möglichen Interessenten. Wichtig ist, dass die Pferde einen schönen Lebensabend genießen können.


Kann man ein Polizeipferd kaufen?
Ja, wenn festgestellt wird, dass das Dienstpferd für den Polizeidienst ungeeignet ist. Dies findet im Rahmen einer Ausschreibunb statt. Jeder Interessent kann im Vorfeld das Pferd begutachten, probereiten und im Anschluss ein Angebot abgeben.


Wie lange versehen die Pferde Dienst bei der Polizei?
Grundsätzlich so lange, wie sie körperlich und geistig dazu in der Lage sind. Spätestens mit 20 Jahren gehen sie in den wohlverdienten Ruhestand.



Welche Pferderassen werden bei der Reiterstaffel Hannover eingesetzt?

Überwiegend "Hannoveraner" und "Oldenburger". Darüber hinaus werden auch schwere Warmblüter, z.B. "Alt-Oldenburger" eingesetzt.


Handelt es sich bei den Dienstpferden um Hengste oder Stuten?

Genau genommen weder noch. Alle bei der Reiterstaffel Hannover eingesetzten Pferde sind Wallache, also kastrierte Hengste.


Hat jeder Polizeireiter sein "eigenes" Pferd, das er immer reitet?
Jeder Polizeireiter hat für einen gewissen Zeitraum ein fest zugewiesenes Pferd. Falls sich der Reiter nicht im Dienst befindet oder es dienstliche Belange erfordern, wird das Pferd auch von anderen Reitern geritten.


Putzen/ Misten/ Füttern die Polizeireiter/innen selbst?

Die sechs Pferdewirtinnen der Reiterstaffel Hannover kümmern sich um die Fütterung, Pflege sowie Stallarbeiten. Sie werden dabei durch die Polizeireiter/innen unterstützt.

Sie haben eine Frage, die Sie hier nicht finden konnten?

Schreiben Sie uns!

Reiter- und Diensthundführerstaffel

Am Welfenplatz 1a
30161 Hannover
Tel.: 0511 109-1903
Fax: 0511 109-1910


Kontrolle  

Fahrzeugkontrolle durch eine berittene Streife

Übung  

Gemeinsame Übung der Reiterstaffeln Braunschweig, Hamburg und Hannover

Geländeausbildung  

Geländeausbildung

Ausbildung auf dem Reitplatz  

Formalausbildung auf dem Reitplatz

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln