Kosten für Beglaubigungen

Die Gebühr für die Beglaubigung jeder Urkunde beträgt in der Regel 15 Euro. Von der Zahlung dieser Gebühr gibt es keine Freistellung oder Ermäßigung. Beglaubigungen können auch schriftlich angefordert werden. Zu den vorstehend genannten Verwaltungsgebühren werden noch folgende Auslagen erhoben:

  • Portokosten

(Diese Gebühren werden gem. §§ 1,3 und 5 des Niedersächsischen Verwaltungskostengesetzes vom 07.05.1962 (Nds. GVBl. S. 43) in Verbindung mit § 1 der Allgemeinen Gebührenordnung vom 05.06.1997 (Nds. GVBl. S. 171) - jeweils in der zur Zeit gültigen Fassung - und der lfd. Nr. 13.2.2 des Kostentarifs, der Bestandteil der vorgenannten Verordnung ist, erhoben.)

Wir ziehen um!

Aufgrund unseres Umzuges bleibt das Apostillen-Beglaubigungsbüro vom

07.12.2016 bis einschließlich 09.12.2016 geschlossen.

Ab dem 12.12.2016 sind wir wieder unter der neuen Besucheranschrift erreichbar.

Polizeidirektion Hannover
Waterloostr. 7
30169 Hannover
(Eingang Polizeistation Schützenplatz)
Raum 12/13 EG

Kontakt

Renate Przyklenk
Polizeidirektion Hannover
Waterloostraße 7
30169Hannover
Eingang Polizeistation Schützenplatz
Tel: 0511 109-2219
Fax: 0511 109-2220

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln