Criminale 2020 zu Gast bei der PD Hannover

Hannover wird zur Krimi-Hauptstadt



Vom 15.-18. April 2020 findet in der Landeshauptstadt die CRIMINALE 2020 statt, zu der rund 200 Krimiautorinnen und- Autoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz erwartet werden.


Das Branchentreffen wird flankiert von mehr als 60 Veranstaltungen. Geplant sind neben Lesungen an ungewöhnlichen Orten und Tatort-Begehungen auch Diskussionsrunden, z.B. über Polizeiarbeit und Literatur.


Am 16. Und 17. April werden in der Alten Polizeikantine jeweils drei Veranstaltungen stattfinden, u.a. eine Podiumsdiskussion, in der interessierte Bürgerinnen und Bürger Fragen wie z.B. „Ist die Arbeit von Ermittlern und Romanfiguren vergleichbar?" stellen können.


Der Vorverkauf der Criminale 2020 hat bereits begonnen. Tagestickets für die Langen Nächte des Verbrechens kosten 25 Euro. Alle weiteren Informationen erhalten Sie unter: www.tatworte-hannover.de.

Criminale 2020  

Criminale 2020 zu Gast bei der PD Hannover

Alte Polizeikantine
Waterloostraße 11
30169 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln