Die Polizeiinspektion Süd informiert über Einbruchschutz auf dem Wochenmarkt in der Südstadt

Am Freitag, 29.06.2018, beraten Sie Beamtinnen und Beamte der Polizeiinspektion Süd auf dem Wochenmarkt in der hannoverschen Südstadt zum Thema Einbruchschutz.

Fremde dringen in die eigenen vier Wände ein, verwüsten die Wohnung und stehlen wertvolle, liebgewonnene Gegenstände.
Für viele ein Albtraum, den es zu verhindern gilt. Aber wie?

Schon einfache technische Nachrüstungen an Fenstern und Türen können das Einbruchrisiko erheblich reduzieren.
Denn eines ist klar, je länger ein Täter für das Eindringen in ein Objekt benötigt, desto höher ist das Entdeckungsrisiko und er lässt möglicherweise von seinem Vorhaben ab.

Wie Täter vorgehen und wie man das am besten verhindern kann, darüber möchten wir gerne mit Ihnen sprechen und Sie beraten.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf dem Wochenmarkt am Stephansplatz.

Ihre Polizeiinspektion Süd

zurück Juni 2018 vor
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 01 02 03
23 04 05 06 07 08 09 10
24 11 12 13 14 15 16 17
25 18 19 20 21 22 23 24
26 25 26 27 28 29 30
27
Kontakt

Polizeidirektion Hannover
Dezernat 11/11.1
Technische Prävention
Marienstraße 34-36
30171 Hannover
Tel.: 0511 109-1114

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln