Fahrradcodierung durch das Polizeikommissariat Hannover-Lahe

Hinweis im Rahmen der CORONA-Situation:Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Dienststelle, ob die Termine tatsächlich stattfinden.
Das Polizeikommissariat Hannover-Lahe bietet an folgenden Terminen die Möglichkeit der kostenlosen Fahrradcodierung/-registrierung an.

Die nächsten Termine sind:
Donnerstag,17.09.2020, 13:00 Uhr - 17:00 Uhr

und

Donnerstag, 15.10.2020, 13:00 Uhr - 17:00 Uhr

Ort: PK Hannover-Lahe, Podbielskistr. 395, 30659 Hannover

Interessierte haben die Möglichkeit, Ihr Rad mit einem Aufkleber registrieren zu lassen. Eine Gravur, wie sie
bis Ende März 2015 üblich war, ist nicht mehr erforderlich.

Anhand des Aufklebers ist es der Polizei bei wieder aufgefundenen Fahrrädern möglich, den Eigentümer zu
ermitteln. Ebenso kann durch die Beamten im Rahmen einer Kontrolle zweifelsfrei festgestellt werden, ob
auch der oder die Berechtigte mit dem Zweirad unterwegs ist.

Damit wir Ihr Rad codieren können, bringen Sie bitte sowohl einen Eigentumsnachweis als auch ein
Ausweisdokument mit. Minderjährige benötigen eine Einverständniserklärung Ihrer Erziehungsberechtigten.

Eine vorherige Anmeldung zu diesen polizeilichen Fahrradcodierungen ist unter der Telefonnummer 0511/109-3315 erforderlich.

Die niedersächsische Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen (u.a. anlegen Mund-Nasen-Schutz) gegen die Ausbreitung des Corona-Virus sind zu beachten.

pdf-fahrradcodierung  
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln