Prävention

Teaser Tatort Telefon - Support-Scam

Tatort Telefon - Vorsicht vor falschen Support-Mitarbeitern von IT-Firmen

Betrüger geben sich am Telefon als Support-Mitarbeiter von Microsoft und anderen Firmen aus und versuchen Opfer um persönliche Daten und Geld zu bringen. Im Artikel erfahren Sie mehr über diesen sog. Tech-Support-Scam und wie Sie sich schützen können. mehr

Beratung zum Schutz vor Diebstahl, Einbruch und Überfall

Nahezu jeden Tag ereignen sich in der Landeshauptstadt und der Region Hannover mehrere Einbrüche in Wohnungen, Häuser und Gewerbeobjekte. Neben den materiellen Verlusten ist die Beeinträchtigung des Sicherheitsempfindens die schwerwiegendste Folge der Tat. mehr
"leer"

Beauftragte für Kriminalprävention

Die Beauftragten für Kriminalprävention (BfK) sind grundsätzlich für die verhaltensorientierte Prävention von Erwachsenen verantwortlich. mehr
Sicherheit für Senioren Teaser

Sicherheitsberatung für Seniorinnen und Senioren

Einen zentralen Baustein im Rahmen der polizeilichen Präventionsarbeit für und mit Senioren/Innen stellt das Behördenprojekt „Sicherheitsberater/Innen für Senioren/Innen" (SfS) dar, für das der Polizeipräsident der Polizeidirektion Hannover die Schirmherrschaft übernommen hat. mehr
Teaser Falsche Polizeibeamte

Tatort Telefon - Vorsicht vor Falschen Polizeibeamten

Immer wieder melden sich Betrüger oder Betrügerinnen am Telefon und geben sich als Polizeibeamte, Staatsanwälte oder Bankangestellte aus. Sie verfolgen dabei das Ziel, an Geld, Gold und Wertgegenstände älterer Menschen zu gelangen. mehr
Jugendschutz

Beauftragte für Jugendsachen

Die Beauftragten für Jugendsachen (BfJ) sind Kooperations- und Ansprechpartnerinnen / Ansprechpartner für alle Belange im Zusammenhang mit dem Thema „Kinder und Jugend", sowohl innerhalb der Polizei als auch in der Außendarstellung. mehr
Ablenkungskampagne, Verkehrssicherheit

Abgelenkt ... ist NEBEN der Spur!

Immer mehr Menschen besitzen ein Smartphone. Der Drang, ständig erreichbar zu sein oder die Angst etwas zu verpassen, führt dazu, dass viele Autofahrer ihr Smartphone auch während der Fahrt benutzen. Nach aktuellen Studien betrifft das etwa jeden 2. Autofahrer. mehr
"leer"

Die Präventionsteams der einzelnen Dienststellen

Die Präventionsteams der einzelnen Dienststellen stellen sich vor. mehr
Kontakt

Polizeidirektion Hannover
Dezernat 11 - Kriminalprävention
Waterloostraße 9
30169 Hannover
Telefon: 0511 109-0
Fax: 0511 109-1030

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln