Diensthundführerstaffel

Diensthund bei der Ausbildung

Geschichte

Bereits im späten 12. Jahrhundert wurden erstmals Hunde im Polizeidienst eingesetzt, um dem nächtlichen Schutzbedürfnis der Menschen zu entsprechen. mehr
Schäferhund

FAQ

Hier finden Sie Wissenswertes rund um die Diensthunde mehr
Polizeihund im Einsatz

Der Hund als Einsatzmittel

Der ausgebildete Diensthund stellt ein effizientes und kalkulierbares Einsatzmittel dar. Häufg wird er bei Großveranstaltungen wie zum Beispiel Demonstrationen und Fussballspielen eingesetzt. mehr
Diensthundführerin mit Diensthund

Ausbildung

Die Ausbildung eines Hundes zum Polizeihund ist ab einem Alter von 12 Monaten möglich und dauert in der Regel zwischen 6 und 12 Monate. mehr
Diensthund während einer Fortbildung

Fortbildung

Die Fortbildung von Diensthunden basiert auf Nasenarbeit, Gehorsamsübungen und Schutzdienst wie bei der Ausbildung. Wesentlicher Unterschied ist jedoch, dass alle Übungen unter realen Einsatzbedingungen und an tatsächlich möglichen Einsatzorten durchgeführt werden. mehr
Diensthundführerstaffel - Spezialhunde

Spezialhunde

Besonders ausgebildete Spürhunde sind die Geheimwaffen der Polizei. Sie kommen dann zum Einsatz, wenn die zweibeinigen Kollegen allein nicht weiter kommen. mehr
Diensthundführerstaffel - Anatomie des Hundes

Anatomie des Hundes

Zusätzlich zu den Voraussetzungen die die Hütehundrassen besitzen, gibt es weitere Eigenschaften, die ein angehender Polizeihund haben sollte. mehr
Diensthundführerin mit Diensthund  
Reiter- und Diensthundführerstaffel

Am Welfenplatz 1a
30161 Hannover
Tel.: 0511 109-1903
Fax: 0511 109-1910


zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln